Die Essenz ist eine Kraft die nur wenigen Menschen innewohnt. Die Essenz hat ihren Ursprung in den Sphären. Die Sphären sind ein Teil des Clusters. Der Cluster ist ein Teil von vielen tausenden von Matrizen.

Die Erde ist für die Essenzen eine von tausenden Welten die für das materielle Leben die notwendigen Weesen zur Verfügung stellt. Die konstruktiven Essenzen dienen dem Licht, dem Aufbau und dem Wohlergehen. Sie haben immer das bestreben etwas zu schaffen und verbessern. Sie können anderen nicht schaden und sind immer schöpferisch. Es gibt Weesen ohne Essenzen, dass sind meist Lakaien der destruktiven Essenzen. Allgemein können so Menschen ohne eigenen Willen benannt werden.

Die destruktiven Essenzen sind der Gegenpol und haben immer nur das eigene Wohlergehen, die materielle Macht sowie Zerstörung und Chaos als Aufgabe. Beide Essenz-arten werden durch die Eine Essenz vereint. Die Eine Essenz kennt keine Zeit und keinen Raum und ist jede Essenz. Sie ist die Existenz in sich selbst. Sie sorgt für das Gleichgewicht der Essenzen im Cluster.

Der Clusterkrieg vor vielen tausenden von Jahren hat zu einem Ungleichgewicht der Essenzen geführt. Tausende Welten im Cluster sind zerstört worden. Viele konstruktive Essenzen wurden Ihrer Körper beraubt. Der Cluster wurde fast zerstört. Die Sphärenwelten wurden geschlossen und den Essenzen wurden die Inkarnation verboten.

Der Clusterkrieg ist zu Ende, doch wir sind am Anfang einer neuen Zeit. Die Essenzen sind zurück und kehren in die Körper. Die konstruktiven und die destruktiven.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s